Bist du real oder bist du ein FAKE? 💥

Bist du real* oder bist du ein FAKE? 💥

[*: Anstatt real wird neuerdings auch „authentisch“ gesagt, aber ich kann das Wort nicht mehr hören.]

👉🏻 Weiter im Text:
@tijen.onaran stellt in ihrem Buch „Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“ wichtige Fragen, die nicht nur das Thema Personal Branding betreffen, sondern auch Selbstfindung, Selbstakzeptanz, Werte und innere Zufriedenheit.

Denn nur, wenn du mir dir und deinen Werten im Reinen bist und ein Leben führst, das deinen Stärken und Interessen entspricht, kannst du zu innerem Frieden finden.

Das klingt jetzt buddhistischer als es ist… Ich habe am eigenen Leib erfahren, was es heißt, gegen Werte zu leben. Jahre, in denen meine Werte als Spinnerei abgetan wurden und an der Universität zu schlechten Noten führten, haben mich sehr geprägt.

Zunächst war ich natürlich unsicher und unzufrieden. Irgendwann war ich „bockig“ und zu meinem Abschluss habe ich hoch erhobenen Hauptes die Schmähungen der Professoren über mich ergehen lassen, die mir nicht einmal zugehört haben. Die mir Worte in den Mund gelegt haben und mich beinahe hätten durch die Diplom-Prüfung fallen lassen.

Dann habe ich Jahre lang versucht diese Werte zu verleugnen, nicht mehr an sie zu denken und ein massenkonformer Mensch zu sein.

💥 Ergebnis: Mehrmaliger Burnout, fast 5 Jahre ein zerstörter und gebrochener Mensch.

Seit ich mich wieder aufgerappelt habe und versuche, like-minded people zu finden, merke ich, dass in mir etwas wieder zu wachsen anfängt. Langsam und stockend. Sehr zurückhaltend und noch mit ziemlich wenig Selbstvertrauen.

Die Fragen, die Tijen Onaran stellt:

1️⃣ Was sind deine natürlichen Begabungen?
2️⃣ Welches fachliche Wissen oder welche Fähigkeiten zeichnen dich aus?
3️⃣ Wofür interessierst du dich leidenschaftlich?

So langsam erinnere ich mich wieder daran, wer ich bin. Und das gibt Kraft. Meine Antworten zu Tijens Fragen:

1️⃣ Lernen. Für andere einstehen. Ausdauernd und gleichzeitig ungeduldig sein.
2️⃣ Marketing, SEO, Funnel, E-Mail Marketing und Architektur (jedenfalls sagt das mein Diplom)
3️⃣ Nachhaltigkeit. Dinge & Umstände verbessern. Menschen verbinden. Dinge bekannt machen.

Daraus sind 2020 eine Agentur mit Sitz in Berlin und das erste internationale, verbindliche Business-Netzwerk für nachhaltige Unternehmer geworden #sustsinetwork .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.